Archiv der Kategorie: Medien

Videos und Audiodateien

Aktueller Pressespiegel zur Demonstration

die tageszeitung (taz), 22.03.: Abschiebung bleibt fies
Neue Osnabrücker Zeitung, 20.03.: Demo in Osnabrück: 600 Bürger unterstützen Flüchtlinge
Neue Osnabrücker Zeitung, 20.03.: Bis zu 600 demonstrieren in Osnabrück gegen Abschiebungen
NDR, 20.03.: Osnabrücker protestieren gegen Abschiebungen (mit Video)
OS1-TV, 21.03. Demonstrationen in Osnabrück für Flüchtlinge
PM der Grünen Landtagsfraktion: Grüne fordern Abschaffung der Dublin-III-Verordnung [Es sei darauf hingewiesen, dass die […]

Veröffentlicht unter Allgemein, Bilder, Presse, Proteste | Hinterlasse einen Kommentar

Abschiebung aus Osnabrück verhindert

Dienstagnacht wurde eine Abschiebung eines somalischen Geflüchteten (vorerst) verhindert. Etwa 60 Menschen versammelten sich nachts um 2:30 Uhr vor dem Flüchtlingswohnheim an der Petersburg und blockierten die Tür, sodass die Beamten der Polizei und der Ausländerbehörde die Abschiebung nicht durchsetzen konnten.
Es sollen um die 50-80 weitere Abschiebungen von Menschen aus Osnabrück vor allem nach Lampedusa […]

Veröffentlicht unter Allgemein, Medien, Proteste | Hinterlasse einen Kommentar

Fluchtwege öffnen, Tote verhindern

[ 5. Dezember 2013; 12:00 bis 16:00. ] Es folgen weitere Hintergrundinformationen sowie Termine zur Choucha-Kampagne:

Für die sofortige Aufnahme der im tunesischen Wüstenlager Choucha stecken gebliebenen Kriegsflüchtlinge aus Libyen: Hearing & Demonstration während der Innenminister-Konferenz in Osnabrück

Donnerstag, 5. Dezember, 12:00 bis 14:00 Uhr: Hearing & Pressekonferenz mit ehemaligen Choucha-Flüchtlingen zur Situation in Choucha bzw. an den EU-Außengrenzen. Ort: Uni Osnabrück, Gebäude 15 (Erweiterungsgebäude), […]

Veröffentlicht unter Allgemein, Gruppen, Medien, Presse, Proteste, Termine, Videos | Hinterlasse einen Kommentar

No Lager zeigt Dokumentation „Residenzpflicht“

[ 19. September 2013; 19:00; ]

Residenzpflicht – Filmvorführung und Diskussion

Seit 1982 gilt in der Bundesrepublik Deutschland das Residenzpflichtgesetz. Dieses besagt, dass Asylbewerberinnen und Asylbewerber ihren Landkreis nicht verlassen dürfen, solange ihr Asylantrag bearbeitet wird. Sie dürfen weder arbeiten noch studieren und sich nur mit Genehmigung der Ausländerbehörde einigermaßen frei bewegen. Filmemacherin Denise Garcia Bengt wirft einen Blick auf politische Aktivisten, […]

Veröffentlicht unter Allgemein, Erfahrungsberichte, Medien, Termine | Hinterlasse einen Kommentar

PM: Solidaritätsdemonstrationen in Hesepe (24.8.2013)

Nachdem in der letzten Woche regionale und überregionale Medien über die Diskriminierung von MigrantInnen durch Geschäfte in Bramsche-Hesepe berichtet hattenen, gab es heute in Hesepe gleich zwei Kundgebungen zu diesem Thema. Die LINKE Bramsche hatte zu einer Kundgebung um 10 Uhr geladen, um 12 Uhr begann eine spontane Demonstration der antirassistischen Initiative ‚No Lager‘. Deren […]

Veröffentlicht unter Bilder, Dieses Lager, Presse, Proteste | Hinterlasse einen Kommentar

Flüchtlingsproteste bei Ratsherrenbesuch

Am 9.8.2013 besuchten Mitglieder des Sozialausschusses des Stadtrates Osnabrück Flüchtlingswohnheime in Osnabrück. Sowohl die im (Um-)Bau befindlichen Heime ‚An der Petersburg‘ und ‚Meller-Straße‘ als auch die bereits bewohnten in der ‚Atter- und Bremer-Str.‘ wurden besichtigt. Die BewohnerInnen, deren Mitteilung wir hiermit weiterleiten, hatten die Heime an der Atter- und Bremer-Str. für den Besuch mit zahlreichen […]

Veröffentlicht unter Bilder, Presse, Proteste | Hinterlasse einen Kommentar

Pressemitteilung: Pistorius „Paradigmenwechsel der Migrationspolitik“ hat Osnabrück noch nicht erreicht

Der von Innenminister Boris Pistorius angestrebte „Paradigmenwechsel“ (HAZ, 27. Mai 2013) ist in Osnabrück bisher nicht angekommen. Dem Ziel von Pistorius, Gemeinschaftsunterkünfte langfristig abzuschaffen, steht der derzeitge Entwurf des Flüchtlingskonzepts sogar entgegen. Mit dieser Pressemitteilung wollen wir, als migrationspolitisch aktive Initiative der Osnabrücker Studierendenschaft, den Beginn einer öffentlichen, politischen Debatte einleiten.
In dem neuen Flüchtlingskonzept der […]

Veröffentlicht unter Forderungen, Medien, Presse | Hinterlasse einen Kommentar

„Ausgelagert – Flüchtlinge in Bramsche-Hesepe“ – Doku online

Die Kurzdoku „Ausgelagert – Flüchtlinge in Bramsche-Hesepe“  ist jetzt online kostenlos anschaubar. Der Film ist die Kurzversion von der Doku „Der Lagerkomplex – Flüchtlinge, Bramsche-Hesepe und die Freiwillige Ausreise“ von Kinoki Now!

Äußere Grenzen sind sichtbar. Sie werden geschützt. Gesichert. Sind statisch. Innere Grenzen dagegen sind nur sichtbar für diejenigen, denen sie gelten.
Die […]

Veröffentlicht unter Dieses Lager, Medien, Proteste, Videos | Hinterlasse einen Kommentar

Dokus zu Flucht und Asyl(politik)

Hier einige gesammelte Dokumentationen, die den Lebensalltag von Geflüchteten (in Deutschland) zeigen, die Fluchterfahrungen, das Vorgehen der Ausländerbehörden, die entrechtete Stellung von Asylsuchenden, sowie die Folgen von Abschiebungen, Lagerleben und jahr(zehnte)langen Kettenduldungen.
Wild Germany – Illegal in Deutschland (ZDFneo, 2012)
Ohne Pass bist du nichts (WDR, 2012)
Abschiebung im Morgengrauen (2005)
Wadim – Tod nach Abschiebung (2011)
Into the Fire […]

Veröffentlicht unter Erfahrungsberichte, Lager Allgemein, Medien, Videos | Hinterlasse einen Kommentar

Protest gegen Flüchtlingslager bei Merkel-Auftritt am 16.01.2013 in der OsnabrückHalle

Pressemitteilung von NO LAGER Osnabrück „Flüchtlingslager abschaffen“
AktivistInnen protestieren während des Wahlkampfauftritts von Bundeskanzlerin Angela Merkel in der Stadthalle Osnabrück. Kaum hat Ministerpräsident David MacAllister seine Wahlkampfrede beendet, als auf der Empore Transparente entrollt werden. Passend zum christlichen Hintergrund der Union bekamen die Besucherinnen und Besucher zunächst einen Bibelspruch von Jesus aus dem Matthäusevangelium zu lesen: […]

Veröffentlicht unter Allgemein, Bilder, Forderungen, Lager Allgemein, Presse, Proteste | Hinterlasse einen Kommentar