Initiativenpreis der „Jugendlichen ohne Grenzen“

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der „Jugendlichen ohne Grenzen“ erhielt unsere Gruppe „No Lager“ einen von drei Initiativpreisen, für unser Engagement gegen Abschiebungen hier in Osnabrück.

Hierzu ein Artikel aus der NOZ vom 18.06.2014, S. 19

Foto: Auszeichnung für No Lager Osnabrück<br /><br />
Artikel in der NOZ vom 18.06.2014, S. 19

Über lagerhesepe

Infos unter: http://nolageros.blogsport.eu/
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.