Refugee Revolution Bus Tour erreicht am 12.03.2013 Bramsche-Hesepe

Am 26.02. haben sich die seit dem 06.10.2012 in Berlin protestierenden Geflüchteten und Unterstützer*innen auf den Weg gemacht, um in unterschiedlichen Städten für die große Demonstration am 23.03. in Berlin zu mobilisieren. Mit ihren Protesten und der Bustour machen die Geflüchteten auf ihre inhumane Situation in Deutschland aufmerksam und fordern die Abschaffung der Residenzpflicht, die Schließung aller Flüchtlingslager und ein Ende von Abschiebungen. Am 12.03. um 16 Uhr werden sie im Lager Bramsche-Hesepe Halt machen, dort über ihre Proteste berichten, mobilisieren und sich mit den dortigen Geflüchteten vernetzen.

Alle Geflüchteten, Interessierte und Unterstützer*innen sind aufgerufen, dem Besuch der Bustour beizuwohnen und sich danach der Bustour anzuschließen.

http://refugeesrevolution.blogsport.de/

Über lagerhesepe

Infos unter: http://nolageros.blogsport.eu/

Dieser Beitrag wurde unter Dieses Lager, Presse, Proteste, Termine veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.